Fachgespräch zu Natura 2000 beim Umwelt-Ministerium

Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz hat den Landesfischereiverband Weser-Ems am 23. Januar 2017 zum Fachgespräch über Natura 2000 und Angelvereine eingeladen. Bei dem Gespräch in Hannover ging es insbesondere um die Musterverordnung zur Ausweisung von FFH-Gebieten und den gegenwärtigen Sachstand bezüglich der Schutzgebietsausweisungen.

Die Vertreter des Verbandes betonten, dass man sich in einem konstruktiven Dialog mit den betroffenen unteren Naturschutzbehörden befindet. Dabei gäbe es keinerlei Probleme bei der Zusammenarbeit und der Umsetzung der Musterverordnung.

 

 

Zurück

 

SPORTFISCHERVERBAND IM
LANDESFISCHEREIVERBAND WESER-EMS e.V.

Mars-la-Tour-Str. 6
26121 Oldenburg
Tel. 0441 /801 335
Fax 0441 /81791
info@lfv-weser-ems.de