Angeln auf Wolfsbarsch in Niedersachsen verboten

Mit einer Verordnung vom 23. Januar 2018 wurden die Fangmöglichkeiten verschiedener Fischarten neu geregelt. Das Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz teilt dazu mit, dass in der Verordnung in Art. 9 Abs. 4 eine neue Regelung zur Freizeitfischerei auf den Wolfsbarsch in der Nordsee getroffen wurde. In der Verordnung ist zwar die Fischerei nach dem Prinzip catch & release erlaubt. Da eine catch & release-Fischerei jedoch keinen vernünftigen Grund zum Angeln nach dem deutschen Tierschutzgesetz darstellt, ist die Freizeitfischerei auf die Zielart Wolfsbarsch somit im Niedersächsischen Küstenmeer ganzjährig verboten.

Zum Text der Verordnung geht´s HIER

Zurück